Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Brettchen Grundgesetz

Artikelnummer: 6447

Frühstücksbrettchen mit den Prinzipien, nach denen ein Hesse lebt - des Stöffche muß ins Gerippte und wenn auch alles schiefgeht - Lebbe geht weider!

Wenige Exemplare auf Lager - schnell bestellen!
Hessisches Grundgesetz:
§1 Bevor isch misch uffreesch, isses mir lieber egal
§2 Mer dringge ja net zum Spaß
§3 Des Stöffche muß ins Gerippte
§4 Mer nimmt, was mer kriesche kann
§5 Haubdsach es bassd dorch de Hals un macht schwindelisch
§6 Lieber en Maache verrenkt, als’m Wert was geschenkt
§7 Die Scheppe sin all net grad
§8 Wann’s Griessbrei rechnet, muß mer en Löffel habbe zum Scheppe
§9 Wenn der Käs gesse is, isser gesse
§10 Lebbe geht weider

Ansprechendes Design und beste Qualität - das legt man sich doch gerne auf den Esstisch!
Alle Brettchen sind aus hochwertigem Melamin gefertigt, für die Spülmaschine geeignet, schlag- und kratzfest und durch die porenfreie Struktur werden sie allen hygienischen Anforderungen gerecht. Größe: 23,5 x 14,5 cm

Diese Frühstücksbrettchen sind hergestellt aus einer Melamin-Schichtstoffplatte ca. 2 mm stark.
Die Oberfläche ist hochglänzend. Die Rückseite ist mit dem charakteristischen Leinendruck - bekannt aus Omas Zeiten - versehen.
Außerdem sind die Brettchen natürlich:
abrieb- und säurefest, hitzebeständig bis 150 C, druckbeständig, feuchtigkeitsunempfinlich, lebensmittelhygienegerecht waaserfest

Wir informieren Sie gern darüber, falls der Preis dieses Artikels Ihrem Wunschpreis entspricht.

Es liegen keine Bewertungen zu diesem Artikel vor.