Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Im Frankfurter Bahnhofsviertel

Artikelnummer: 6371

Ulrich Mattners Stadtteil- und Kulturführer "Im Frankfurter Bahnhofsviertel - 50 Highlights für Szenegänger" zeigt den neuen und den alten Kiez.

Wenige Exemplare auf Lager - schnell bestellen!
Der renommierte Fotograf und Journalist, selbst seit vielen Jahren im Viertel ansässig, hat fünf Jahre recherchiert, um alle in diesem Buch vorgestell-ten 'Reiseziele' zu entdecken. Viele seiner Highlights hat er als Veranstalter einzigartiger Exkursio-nen ins Milieu aufgespürt, deren Teilnehmern er die besten, aufregendsten und ungewöhnlichsten Adressen zeigt. Sein neues Buch ist der erste Frankfurter Kiezführer überhaupt. In faszinierenden Bildern präsentiert er Geheimtipps wie die „St. Tropez-Bar“, Skurrilitäten wie das „Hammermuse-um“ und versteckte Raritäten wie „Orlandos High Heel Palace“. Ulrich Mattner führt uns zur „Khat-Ecke, in „Big Mamas African Shop“ und in das billige Stundenhotel „Main-Pension“, Absteige für Straßenhuren und deren Freier. Er stellt uns die urige „Terminus Klause“ und die verborgenen Wel-ten zwischen Rot- und Blaulicht vor. „Im Frankfurter Bahnhofsviertel“ präsentiert Milieukneipen, verruchte Bars und Etablissements ebenso wie Basare und Shops mit exotischen Köstlichkeiten und seltenen Gewürzen aus aller Welt.
224 Seiten, SmartCover mit zahlreichen Abbildungen
ISBN 978-3-95542-034-5
2013
.

Wir informieren Sie gern darüber, falls der Preis dieses Artikels Ihrem Wunschpreis entspricht.

Es liegen keine Bewertungen zu diesem Artikel vor.