Buch Hessen Essen

Zoom
Cocon Verlag
Ein Kochbuch und zugleich Bilderbuch mit deftigen Rezepten von Leonore Poth und Peter Schwindt
Wenige Exemplare auf Lager - schnell bestellen!
HessenEssen - Von Vieren, die auszogen, alte Küchenschätze neu zu entdecken
Grüne Soße und Handkäse sind sicher allen Hessen als kulinarische Köstlichkeiten bekannt, doch hat unser Bundesland weit mehr ureigene Gerichte zu bieten. Doch wer kennt sie noch, die Dulges und Beulches, den Gießener Krautkuchen, geschweige denn die Klätscherchen- oder die Strohlehmsuppe? Und wer hat sich schon einmal eine versoffene Jungfer auf der Zunge zergehen lassen?
Das deftige Bilderbuch HessenEssen - Von Vieren, die auszogen, alte Küchenschätze neu zu entdecken löst diese kulinarischen Rätsel und lädt ein zu einer lukullischen Wanderschaft durch's Hessenland. Der bekannte Fantasy-Autor Peter Schwindt (Jahrgang 1964, lebt und arbeitet in Hanau) hat die ur-hessischen Rezepte gesammelt und sich eine genüssliche Geschichte ausgedacht, die von der Frankfurter Illustratorin Leonore Poth (Jahrgang 1959, Tochter von Clodwig Poth) originell in Szene gesetzt ist.
Zwei Töpfe namens Klaus und Heinz-Dieter machen sich darin auf den Weg und laufen vom nördlichen Hessen nach Frankfurt-Bockenheim. In Hatzfeld an der Eder treffen sie auf die Pfanne Marianne, in Heuchelheim kommt die Kanne Doris hinzu. Gemeinsam wird schließlich in Bockenheim gekocht - Suppen, Salate, Fleisch und Süßes, Bekanntes und Unbekanntes - und getanzt und gelacht. Ein Festessen für alle Hessen!
48 Seiten, Hardcover, 16 x 23 cm, ISBN 978-3-937774-52-7


Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Einen Kommentar schreiben

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar schreiben zu können.
Es liegen keine Kommentare zu diesem Artikel vor.
* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten, ab 75 € soga versandkosdefrei innerhalb Deutschlands