Staustufe

ARTIKEL 232 VON 258
Zoom
ein Frankfurt-Krimi von Alex Reichenbach
Wenige Exemplare auf Lager - schnell bestellen!
Die Tote im Main: Niemand kennt ihr Gesicht. Niemand vermisst sie.

Am Main-Staukraftwerk wird eine grausam entstellte Mädchenleiche angeschwemmt. Hauptkommissar Andreas Winter, selbst Vater einer Sechzehnjährigen, setzt alles daran, den Täter zu finden. Doch als er den Mord aufgeklärt zu haben glaubt, nimmt der Fall eine ungeahnte Wendung. Seine ungeliebte, nervtötend politisch korrekte Kollegin Hilal Aksoy findet heraus, dass Winters Tochter die Tote kannte. Und sie stellt eine beängstigende Hypothese auf: Fiel die Tote einem Ritualmord zum Opfer, ausgeführt von der Clique, der auch Winters Tochter angehört? Am nächsten Tag findet man eine weitere Leiche ...

Winter & Aksoy - das neue Ermittlerduo aus Frankfurt

rororo Taschenbuch, 384 Seiten
Erscheinungsdatum 01.09.2011
978-3-499-25539-7

STIMMEN ZUM BUCH:
Spannende Unterhaltung! Überraschender Schluss! ... Am Ende der Lektüre ist man keineswegs locker-entspannt, sondern eher kribbelig, weil man dauernd denkt: Wann erscheint endlich das nächste Buch? (MDR 1)

Bis in die Nebenfiguren hinein spinnt Autor Reichenbach spannende menschliche Profile ... Viele Wendungen und ein überraschendes Ende halten das Buch aufregend und temporeich und machen Lust auf die Nachfolge-Bände. (Westfälische Nachrichten)
Spannend, überraschend und voller Wendungen. (hessennews.tv)

Einen Kommentar schreiben

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar schreiben zu können.
Es liegen keine Kommentare zu diesem Artikel vor.
* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten, ab 75 € soga versandkosdefrei innerhalb Deutschlands